Donnerstag, 1. Mai 2014

Von Quarkbrötchen und Holztreppen

Halli Hallo Ihr Lieben,

und schon ist er da...der Mai und herrjee brachte der uns schlechtes Wetter mit :( Regen Regen..nichts als Regen.

Das schlug mir heute so aufs Gemüt. Und dann noch den ganzen Tag daheim mit meinen Männern...später am nachmittag sind wir trotzdem mal für 1 1/2 Stunden spazieren gegangen als es nur noch leicht tröpfelte weil wir es zuhause nicht mehr aushielten.


Am morgen gab's wenigstens ein neues Rezept, welches ich in einem anderen Blog gefunden haben (sorry, ich weiss leider nicht mehr den Namen). Diese Quarkbrötchen hatten wir zum Frühstück und mein Großer schwärmte: Mama, die sind soooo lecker :o)
Also hier ein paar Bilder und das Rezept für Euch





Mir war heute so nach Treppenhaus und Diele.
Dort scheint wenigstens immer die Sonne, selbst am trübsten Tag
dank der Tapete. Ihr merkt schon ich stehe auf Streifen :o) Aber gleichermaßen mag ich natürlich auch Sterne, Punkte und Karos. Und von allem findet Ihr bei genauerem Hinsehen in meinem Haus genug.




Als wir 2009 das Haus zum erstenmal besichtigten, habe ich mich sofort in den Eingangsbereich verliebt. Und unsere Holztreppe, die bis auf den Speicher führt. Den Rest der Diele zeig ich Euch nicht, denn da wimmelt es von Jacken und Schuhen :o)


Und das Konsolentischchen wird demnächst auch noch weiß :o)

Wie ihr wisst, bin ich ja gerade fleissig am lackieren meiner Küchenmöbel





Wie wahr, wie wahr...mein Mann kann ein Liedchen davon singen :o)



Aber eigentlich bin ich ja ein Engel ;o)





Und der erste Schopflavendel ist bei uns eingezogen

Und


Das hübsche Ensemble kann ich natürlich nicht immer dort stehen lassen weil meine Racker ihren größten Spaß mit den Sachen hätten ;)

In diesem Sinne ende ich heute mit den Worten: all things grow with love

Hoffentlich ernte ich bald reichlich Erdbeeren

                             Eure Sylvi



Kommentare:

  1. Hallo liebe Sylvi,
    ich hab neulich auch gerade Quarkbrötchen gebacken, das Rezept war ein klein wenig anders, aber die sind schon echt lecker!
    Wow, ein tolles Treppenbild. Wie viele Stockwerke habt ihr denn ? Das sieht ja endlos aus.
    Die gelb-weiß gestreifte Wand gefällt mir sehr gut.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Viele Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sylvi,
    dein Flur sieht total sonnig aus.
    Habe meinen auch gerade fertig.....diesen tollen Spruch habe ich mir vor einer Weile in groß gemacht ;-))))

    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sylvi,

    was für ein traumhafter Treppenaufgang und die gestreifte Tapete dazu ist einfach genial. Wunderschön!
    Liebe Grüße Mone

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sylvie,
    dein Flur sieht wunderbar aus, herrlich sonnig und die Treppe......ein Traum!
    Freue mich grad sehr, das ich dich gefunden habe! Da bleib ich doch, wenn ich darf!
    Liebe Grüße von
    Inga

    AntwortenLöschen
  5. Na das läuft doch :)) So einen schönen Blog muss man doch unter die Leute bringen. Es ist viel zu gemütlich bei dir um "ungelesen" zu bleiben. Ähhh, komischer Satz, aber du weißt,was ich meine gell? Meinen Flurpost wollte ich eigentlich erst übernächstes Mal bringen, hatte ihn aber schon fertig und las dann deinen Post. Und dann passet es einfach so toll mit der Überleitung...
    Ich wünsche dir noch viele neue Leser. Bis bald.
    Birthe

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sylvie !
    Birthe hat so nett Werbung gemacht, da muss ich doch gleich mal bei Dir vorbeischauen. Es gefällt mir und ich bleibe auch gerne hier.
    Vielleicht magst Du mich auch mal besuchen ?

    Das Treppenhaus ist der Hammer ! Ich glaube, ich hätte mich auch sofort verliebt ! Bin seeeehr gespannt auf noch mehr Photos.
    Ganz liebe Grüsse,
    Anja

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sylvie,
    wie nett, dass Birthe Werbung für dich gemacht hat! Du hast es ja auch wirklich schön hier :). Und in das Treppenhaus hätte ich mich auch sofort verliebt, unsere gefällt mir dafür gar nicht. ich bin gespannt, wie es hier bei dir weiter geht und werde mich gleich mal verlinken.
    Liebe Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen