Samstag, 3. Dezember 2016

Ja ist denn schon Advent?

Hallöchen Ihr Lieben,

ich kann es fast nicht glauben, aber tatsächlich ist schon der 1. Advent vorbei und morgen steht schon der 2te Advent vor der Tür.

Aber eins nach dem anderen. Erstmal muss ich Euch berichten, was wir alles gemacht haben :) Wir haben viele Plätzchen gebacken, ein schönes Adventsfrühstück gehabt und waren die Woche sogar im Kino.

Wir haben uns Pettersson und Findus angesehen und Kinder war der schön. So richtig was für Kinderherzen, Schwedenliebhaber und Weihnachtsfans. Den kann ich Euch nur empfehlen. Egal ob für Jung oder Alt.





Und ich wurde sogar auf den letzten Drücker fertig mit meiner Weihnachtsdeko :) Draußen wurde kurzerhand das Regal geparkt und festlich dekoriert. Der Greengate Katalog von 2014 lässt grüßen ;)


Da ich dieses Jahr viel Moos hatte, wurden einige Pflanzschalen damit bestückt.

Aber drinnen hat sich natürlich auch was getan

Das ist dieses Jahr unser Adventskranz. Mir war mal nach langer Zeit nach etwas anderem als immer nur Tannenkränze. Deswegen dieses Jahr schlicht in Grau und Weiß

Aber wie immer herrscht bei mir die Farbe rot vor





Und der Adventskalender für die Jungs wurde auch noch befüllt

Die Jungs machten Augen am 1. Dezember und laufen seither jeden Morgen freudig zum Adventskalender, um das nächste Tütchen zu suchen.


Tilda Apfelkern ist auch wie jedes Jahr zur Weihnachtszeit bei uns dabei :)




Ihr Lieben  ich hoffe meine Bilder gefallen Euch? Und ihr habt eine ebenso schöne Adventszeit wie wir hier in Sylvis Sweet Home?



Bis Bald, Eure Sylvi

Freitag, 25. November 2016

Ein Ausflug in die Pfalz

Hej Ihr Lieben,

Mensch, jetzt steht schon das erste Adventswochenende vor der Tür und ich war letztes Wochenende schon auf so vielen Adventsaustellungen. Aber erstmal langsam.



Heute geht's ab in die schöne Pfalz. Genauer gesagt nach Weisenheim am Berg.


Ich schnappte mir meine Tante (genau die, mit dem schönen Garten) und los ging's. Erst ins Cafe Solo, wo ich selber noch nie war. Aber liebe Leser ich habe gestaunt so schön war's dort.


So ein schönes Cafe habe ich noch nie gesehen. Echt...so gemütlich, so zauberhaft, einfach scheeee...wir haben Cappu getrunken und lecker Kuchen gegessen.

Tante und ich waren uns einig. Hier waren wir nicht zum letzten Mal.
Ein bissl bummeln kann man hier auch noch..denn im Hof ist noch ein kleines Geschäft




Dann sind wir noch ins Country Cottage gegangen

Isabell hat es so schön dekoriert. Hier ist fast alles von Riviera Maison aber auch Lexington gibt's


Heute gibt's viele Bilder mein lieber Schwan

Ihr lieben das war's wieder....

Habt einen wunderschönen 1. Advent

und wer mal in die Pfalz kommt...naja ihr wisst ja ne? :)

Eure Sylvi

Sonntag, 6. November 2016

Kürbismuffins

Hallöli ihr Lieben,

ich melde mich mit einer Erkältung zurück...leider hat es mich diese Woche gebeutelt. Aber das hindert mich nicht daran, heute noch einen Blogpost zu veröffentlichen. Denn die Bilder schlummern schon länger auf meiner Kamera :) Zudem wollte ich Euch ja die köstlichen Kürbismuffins nicht vorenthalten.



Hier kommen also die superleckeren und saftigen Kürbismuffins. Ich habe das Rezept aus dem Internet da ich noch einen halben Hokkaido Kürbis übrig hatte von der Suppe. 


Kürbis Muffins

150 g weiche Butter
1/2 TL Salz
150 g brauner Zucker
2 Eier
1 Vanillezucker
1 TL Zimt
1/2 TL Muskatnuss
1 TL geraspelter Ingwer
150 g Mehl
100 g gemahlene Mandeln
1 Päckchen Backpulver
300 g Kürbisfleisch (gekocht und püriert)

Die Eier mit dem Zucker schaumig rühren, Butter hinzu und Vanillezucker hinzufügen. Das Kürbisfleisch mit Muskatnuss, Zimt und Inger mischen und unter den Teig rühren. Zuletzt das Mehl mit Mandeln und Backpulver verrühren und unterrühren.
Muffinbackform mit 12 Förmchen füllen und Teig zu dreivierteln Teig einfüllen.

Bei 190 Grad im Backofen ca. 20-25 Minuten backen. Zum Schluss habe ich noch Vanilleglasur darüber gegeben.

PS. da bei mir mehr Teig übrig blieb, habe ich auch noch Sterne davon gebacken :)


Bei der Fotosession war es so gemütlich in der Küche bei Kerzenschein. Und Bambi war auch wieder mit dabei ;)

Ich hoffe, Euch gefallen Sie so gut wie mir. Den Kürbis schmeckt man übrigens überhaupt nicht raus und meine Männer waren schwer begeistert von den Muffins :)

Halloween ist ja schon vorbei aber der Kollege hier, steht aktuell noch vor der Haustür  ;)
Im Garten färbt sich der Wilde Wein herrlich orange-rot und ich habe es endlich geschafft Tilda Schlittschuhe zu nähen. Die standen schon ewig auf meiner to do Liste.

Ihr Lieben, es geht schon mit Riesenschritten auf Weihnachten zu und mir ist noch garnicht danach die Deko rauszuholen. Erstmal muss ich sowieso gesund werden und dann schauen wir weiter ;)

Ich wünsche Euch einen zauberhaften Abend und einen guten Start in die neue Woche

 Eure Sylvi

Sonntag, 30. Oktober 2016

gemütlicher Abend

Ja Hallo Ihr Lieben,

bevor der Oktober endet muss ich doch nochmal einen Blogpost raushauen :)

Bislang fehlte mir leider die Zeit und im Oktober war echt einiges los bei uns. Es gab einige Geburtstage zu feiern. Unter anderem ich und auch mein kleines Mäusekind.
Dann fing ich einen neuen Job an und dann waren auch noch Herbstferien ;) und ganz ehrlich die Zeit rast ja einfach nur oder?

Geht's Euch auch so?

Zuletzt erreichte mich hier noch die Frage wo ich denn auf Insta zu finden sei :) Dort seht ihr mich auch unter Sylvis_Sweet_Home https://www.instagram.com/sylvis_sweet_home/



Die süßen Igel machte ich zur Geburtstagsfeier von meinem Kleinen. Der wurde nämlich 4 Jahre alt :)

Ansonsten wurde viel gebacken und genäht und mit der Gitarre übe ich jetzt auch immer öfter

Aber natürlich gab es auch genug Nachmittage, die einfach nur gemütlich bei einer Tasse Tee aus meiner Lieblings Greengate Tasse
verbracht wurden. Da steckte ich die Kerzen an (bei Kerzen habe ich gerade unheimlichen Verschleiss) und machte mal garnix (ausser fotografieren)
Die neuen IB Laursen Teelichthalter liebe ich gerade heiß und innig


Und da es gerade Kürbiszeit ist, mussten auch kleine Kürbis Gugelhupfs gebacken werden. Die sind einfach nur superlecker und saftig. Das nächste Mal veröffentliche ich hier das Rezept..versprochen!

Ihr Lieben das war's auch schon wieder von mir. Wer mag, kann nun auch gerne bei Insta bei mir vorbeischauen. Denn dort schaffe ich es öfter zu posten :)

Habt einen kuscheligen Abend

Eure Sylvi