Sonntag, 25. September 2016

Heißer Herbst

Hallöchen ihr Lieben,

endlich habe ich es auch mal geschafft, das Zuhause etwas herbstlich ein zudekorieren. Da hinkte ich nämlich etwas hinterher. Aber mal ganz ehrlich...bei 30 Grad hatte ja auch keiner Lust die Kürbisse rauszuholen oder =)

Mit den Jahren merke ich wie der Geschmack sich verändert und mittlerweile ist doch alles merklich reduziert. Aber was neu ist, ist das ich die Farbe Lila gerade für mich entdecke.


Daher habe ich auf der Couch gerade lila Sofakissen liegen, die ich beim Modeschweden bestellt habe. In Kombination mit schwarz finde ich das sehr spannend.

Baby Boos dürfen natürlich nicht fehlen =)

Im Esszimmer dominieren Erdtöne und meine Kaminkonsole kommt nun endlich mal zum Einsatz. Die besitze ich ja schon einige Jahre aber habe sie hier noch nie aufgestellt.





Aber natürlich darf auch ein bisschen Farbe nicht fehlen ...

Rot spielt ja im Herbst eine grosse Rolle und derzeit ist ja auch Apfelernte :)

Ich nähe diese süßen Tilda Äpfel aber auch zu gerne


Gebastelt habe ich auch noch ein wenig. Der geneigte Instagram Follower kennt sie schon: Die DIY Herbstgirlande =)
Die ist abends spontan in 10 Minuten entstanden als meine Männer gerade Sandmännchen guckten =)Mutti schnappte sich Packpapier, Stempel, Schere, Kleber und Band und legte los!



So ihr Lieben..ich hoffe Euch gefällt's und wünsche Euch einen zauberhaften Abend.

Eure Sylvi

Freitag, 16. September 2016

Kinner's war das ein Wetterchen

die letzten Tage oder?

So kannte ich bisher den September ja gar nicht. 30 Grad ließen ja direkt vergessen, wie bescheiden der Juni und Juli wettertechnisch waren. Umso mehr freuten wir uns, dass wir tolles Wetter an Junior's Einschulung hatten.

Die war nämlich am 30. August und wir hatten glücklicherweise Kaiserwetter. Nicht zu warm und nicht zu kalt. Unsere Feier fand in einem lauschigen Biergarten statt und jeder - wirklich jeder - war zufrieden und es war ein rundum tolles Fest.


Diesen alten Liegestuhl habe ich dann noch aufgehübscht und er bekam neuen Lack und einen neuen Bezug.
Ach Kinners was soll ich sagen? Ich denke, es wird nun doch langsam Zeit sich vom Sommer zu verabschieden und den Herbst Willkommen zu heißen.

Im Haus habe ich gerade erst die maritime Deko verräumt. Aber erst heute, wo es deutlich kühler ist, mache ich mir so langsam Gedanken über die Herbstdeko.

Ich hoffe, Euch gefällt mein Sommer Rückblick aus dem heimischen kleinen Garten und sage tschö bis bald

Eure Sylvi

Freitag, 26. August 2016

In Tante's Garten

Halli Hallo ihr Lieben,

heute wird's hier grün...ja grün, denn ich nehme Euch bei diesen heißen Temperaturen Ende August mit in Tante's Garten.

Ich sehe meine Tante nicht oft, aber wenn wir uns sehen gibt es immer viel zu erzählen und meistens verbringen wir die Zeit in ihrem traumhaften Garten.

Dieser Garten gehörte schon meiner Oma und einige Bäume darin sind älter als ich :) Damals als ich noch Kind war, wurde das Gründstück aber als Nutzgarten gehalten. Obst und Gemüse wurden angebaut und oft naschten wir Kirschen vom alten Kirschbaum.

Zumeist sitzen Hille und ich dann hier bei Kaffee und Kuchen und ganz schnell sind 4 Stunden rum :)

Balou suchte sich auch ein schattiges Plätzchen, obwohl es letzte Woche noch angenehme 25 Grad hatte (kein Vergleich zu dieser Woche)



Diesmal habe ich wenigstens daran gedacht und mal die Kamera mitgenommen und Euch ein paar Bilder zu zeigen.




Ich weiß auch dass so ein großer Garten sehr viel Arbeit macht, aber was gäbe ich dafür so einen zu haben Kinners :)

so ihr Lieben, das war's schon wieder und ich hoffe, es hat Euch gefallen =) Nächstes Mal geht's ein bissl in meinen kleinen Garten.

Habt es fein und genießt noch die letzten heißen Sommertage

Eure Sylvi

Sonntag, 21. August 2016

Sommer bummeln in der Gurkenfabrik

Kinners,

ich war mal wieder im Gurkenfabrik und besuchte die liebe Diana.

Und da sich der Sommer nun in den letzten Zügen befindet muss ich Euch noch schnell die Fotos zeigen, ehe die Herbstdeko rausgeholt wird =) Immerhin hatten wir dieses Wochenende gerade mal 19 Grad draußen und es mutet sehr herbstlich an. Aber nix da Leuteee, wir  zählen den 21. August und ab Mitte nächster Woche kommt der Sommer zurück mit 30 Grad und Schwimmbadwetter =)

Aber heute habe ich Euch erstmal ganz viele Bilder mitgebracht. Also seht selbst =) Ich habe ganz viele Blümchen für Euch
Ist Abelone nicht einfach zauberhaft?


Aber natürlich habe ich auch maritimes in blau und weiß und türkis für Euch mitgebracht.

In meiner Brust schlägt ja ein Seemansherz...lach neee nicht wirklich aber ich liebe das einfach ...





Ihr lieben das war's auch schon wieder von mir und ich hoffe, ihr startet alle gut in die neue Woche. Ich schenke Euch noch ein Blümchen und sage Tschö

Eure Sylvi




Donnerstag, 28. Juli 2016

Vom Sommer im Haus

Aloha Ihr Lieben,

lange war es hier ruhig aber ich gönnte mir eine kleine kreative Sommerpause
Aber ist überhaupt noch jemand da? Und liest hier mit? Wenn nicht hier, dann aber hoffentlich bei Instagram hoffe ich =)

Ich hoffe, es gibt noch welche, auch wenn ich gestehen muss, daß ich kaum noch zum schauen auf euren Blogs komme. Nea Culpa Kinners aber ich gelobe Besserung.
Umso mehr freut es mich, mal wieder hier zu sein und Euch ein paar Bilder zu zeigen.
Wir waren bereits im Sommerurlaub auf Mallorca und zur Zeit werkle ich viel zu Hause und koche und backe. Denn mein Großer hat bald Sommerferien und kommt danach in die Schule.
Meine Sommerdeko ist dieses Jahr sehr natürlich in Sand und Naturtönen. Aber klar dass es dazu auch etwas blau gibt


Derzeit backe ich viele Quiches weil Schwiegermutti mich mit Gemüse aus dem Garten versorgt und was liegt da näher als Quiches zu machen?

Das hier war eine Bohnenquiche mit Ziegenfrischkäse....sehr lecker sag ich Euch =)

Ich wünsche Euch einen zauberhaften Abend und hoffe meine Bilder gefallen Euch. Habt es fein


eure Sylvi