Donnerstag, 3. April 2014

Willkommen in meiner Küche

Hallo Ihr Lieben,

graue Wolken und der Sahara Sandsturm sorgen heute für trübe Aussichten, daher dachte ich, schicke ich mal flux einen kleinen Beitrag aus meiner grünen Küche, denn grün grün grün sind alle meine Kleider :o)


Hier habe ich altes und neues miteinander kombiniert.

Unsere alten Schätzchen, den Tisch und die Stühle, wollte ich damals schon weiß lackieren aber mein Mann wehrte sich mit Händen und Füssen dagegen. Nun konnte ich ihn aber überzeugen, daß es in weiß gleich freundlicher und nicht mehr so schäbig wirkt. Also wird das mein nächstes Großprojekt für April / Mai werden ;o)

Diesen Hocker entdeckte ich letztes Jahr bei meinen Eltern im Keller und fragte, ob ich ihn haben könne. Er war in einem schlimmen Zustand und meine Eltern fragten, echt? den willst Du haben? Nach weiteren 8 Monaten bei uns im Keller nutzte ich nun den Dienstag aus, um ihn zu verschönern und nachdem ich mich erst nicht entscheiden konnte, welche Farbe er bekommen sollte, kam mir beim Mittagessen rosa in den Sinn. Wie findet Ihr ihn?

Gestern bekam ich dann noch spontan Lust zu backen und machte Zitronenküchlein. Ein paar davon verschenkte ich heute morgen auch an meine liebe Freundin, die am Wochenende umziehen wird. Meine Liebe, wenn Du das hier liest, ich hoffe die Küchlein haben gemundet?
Das Rezept stammt übrigens von der lieben Anna von Leaves and Butterflies und ist sehr lecker und fluffig!



Ach ja und hier mal meine Super Clematis :)
Die bekam ich vor 3 Jahren von Mutti für unseren Garten geschenkt und anscheinend hat sie den richtigen Platz, denn in nur 3 Jahren ist ein Meer aus Blüten entstanden, die man garnicht mehr zählen kann.

Die Bilder passen zwar nicht zur Küche, aber ich musste sie euch unbedingt zeigen. Sie hat mittlerweile unser gesamtes Geländer eingenommen...Unverschämtheit sowas!! lach





Sind die beiden nicht drollig? Ich könnte mich jedesmal weglachen, wenn ich die beiden auf dem Tellerregal sitzen sehe :o))))


Leider ist heute alles etwas dunkel geraten, aber wenn man schonmal eine Staubwolke aus der Sahara hat, dann ist das ja okay.

ich mach mal ein Päuschen...

Ich bin schon gespannt auf Eure Kommentare und wünsche Euch eine schöne Woche



 Sylvi


Kommentare:

  1. wow, die Clematis ist echt der Hammer!!!! Was gibst du ihr, außer Wasser ;-)
    Die zwei putzigen Kerle auf deinem Küchenregal finden ich sooooo süß!!!
    Du arrangierst das alles mit so viel Liebe zum Detail! Du solltest umsatteln auf Inneneinrichterin, ich bin deine erste Kundin!!! LG und bussi

    AntwortenLöschen
  2. ach du bist soooo gut zu mir meine liebe...danke danke danke :-)
    die clematis bekommt nur wasser und sonne gedeiht aber prächtig ohne dass ich was dazu tue.
    und jetzt musste ich auch mal herzlich lachen denn die 2 "kerle" sind eigentlich doch Mädchen :-):-):-) woran ich das erkannt habe? na beim blick unters rosa tütü :-D

    AntwortenLöschen
  3. die zwei Mädchen find ich trotzdem toll!! Jetzt hab ich es auch gesehen, die haben doch tatsächlich Kleidchen an!!!! tzzz, wie konnte ich DAS übersehen tzzz tzzz tzzz ;-)

    AntwortenLöschen