Samstag, 12. Juli 2014

Herrjeee die Zeit

Kinners,
ab heute weht hier ein frischer Wind :o) ich schreibe nämlich sofort richtig frei Schnauze.
Wat soll ich sagen? Ich weiß manchmal echt nicht mehr woher die Zeit nehmen um zu fotografieren, um Bilder zu bearbeiten, zu schreiben und -  FINAAALLEEE - zu Bloggen.


Apropos Finale, mensch ich freu mich schon so auf das Fussballspiel morgen abend. Die Deutschland T-Shirts von mir und meinen Söhnen warten schon drauf angezogen zu werden.
Mein Mann schmollte vorhin schon, daß er als einziger keins habe O_O
ähhh ja räusper räusper, verlegen lächel..ich wusste ja nicht daß DU auch eins möchtest ;o)



Natürlich wolle er auch eins...tja das hätte Frau Sylvi dann auch mal früher wissen müssen. Zumal wir schon ab Mitte Mai bei sämtlichen Discountern und Kleidungsgeschäften mit WM Merchandise Artikeln zugeballert wurden. Ich erinnere nur an schwarz-rot-goldene Kontaktlinsen O_o äh ja geht's denn noch?


Aber ich verliere mich gerade in Details....
Thema Zeit und Mangelware...ich schaue gerade Enie backt, mein Sohn sitzt mit seinem Plastikschwert neben mir und redet mir auch die Ohren quasselig und ich tippe hier an meinem Blogg.
Dann sag einer mal ich sei nicht multi tasking fähig :o)

Daher frag ich mal in die Runde: Geht's Euch auch so? Zeit fehlt an allen Ecken und Enden.
Ich hätte so gerne mehr Zeit hier Sachen zu verändern, zu dekorieren, Wände zu streichen, Möbel zu lackieren und und und...
Ja zum Bloggen fehlt mir auch oft die Zeit und die Bildbearbeitung schenke ich mir schon gänzlich sonst würde hier garnüscht mehr passieren...

Dann fehlt mir die Zeit für meine Kinder, mein Mann kommt auch oft zu kurz (ich sage nur Deutschland T-Shirt), für Teekränzchen mit meinen Mädels. Zeit fehlt für Bücher lesen und für's Nähen, für's Kochen und Backen.
Und Zeit für UUUUUURLAUB ist auch knapp



Und bitte nicht wundern, hier gibt's heute fototechnisch kein Motto.
Ich dachte wenn ich schon viel schreibe nehme ich das was da ist und ferdisch!
Denn Zeit zum fotografieren - seht selbst oben - ist auch rar.


Ich bastel mir die Welt widewide wie sie mir gefällt (Pippi)

Lasst uns alle Daumen drücken, dass wir morgen jubeln können.
Ich möchte echt mal wieder erleben, daß Deutschland Weltmeister wird.

In diesem Sinne

Eure Sylvi

Kommentare:

  1. Hej liebe Silvie,
    frei nach Schnauze schreiben ist immer gut.
    Ja die liebe Zeit.... Manchmal frage ich mich auch : Wo bleibt sie nur?
    Man MUSS sie leider wirklich mit viel zu vielen unangenehmen Dingen verbringen....*seufz*

    Ich wünsche dir trotzdem ein bisschen Zeit für Dich selbst... :-)

    Viele, viele Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Silvi,
    geht uns wahrscheinlich allen ähnlich, die Arbeit, Kinder, Haushalt unter einen Hut bringen müssen. Man muss sich für das eine oder andere entscheiden und dafür das eine oder andere abwählen. Ist einfach so. Ich würde hier auch bei so vielen Aktionen mitmachen, aber dafür müsste ich ständig am PC sitzen....darüber schreibe ich morgen auch in meinem schon vorbereiteten Post. Wahrscheinlich empfinden wir gerade beide wie schnell die Zeit verfliegt.
    Mach dir einen ruhigen Sonntag und liebe Grüße von Stine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sylvi !
    Mir geht es auch die meiste Zeit so.
    Wie oft habe ich mir schon den 32-Stunden-Tag oder die 8-Tage-Woche gewünscht ;o) ! Leider bleibt immer irgendetwas auf der Strecke.
    Ganz ehrlich habe ich auch nicht gedacht, dass Bloggen sooooo viel Zeit in Anspruch nimmt. Aber trotzdem ist es für mich momentan eine meiner Lieblingsbeschäftigungen und es tut mir sehr gut :o) !

    Heute Abend werden wir hier auch daheim beim Spiel mitfiebern. Ich hoffe und gönne es dem deutschen Team so sehr, dass sie es heute schaffen !
    Liebe Grüsse,
    Anja (auch ohne Fussball-T-Shirt)

    AntwortenLöschen
  4. Hej meine liebe Sylvi,
    plaudern frei Schnauze, quer durch den Tag ist doch immer fein. Und die Zeit? Ha,momentan habe ich mal viiiiel davon. Urlaub ist was feines. 1 Wo. tiefentspanntes Dänemark u 2 Wo. zu Hause rumchillen... Heut hab ich noch nicht viel mehr gemacht als die Partyreste v gestern entfernt, fast die Kellertreppe runtergefallen(alles gut,nur die Gläser sind dahin) gefrühstückt und Blogs geguckt.... Ok, der Faktor Kinder fällt weg,sonst wärs wohl auch nicht so ruhig :-)
    Ich wünsche euch einen tollen Finalabend!
    Birthe

    AntwortenLöschen
  5. HAAAALÖLEEEEE
    mei scheeeen das mi gfunden hosch,,,
    FREU,.freu;;;;
    MEI NETT hast das do.. uiiii glei schpeichern
    damit ma uns wieda finden..gelle
    hobs no fein und DANKE für de liaben WORTE bei MIR;;;
    BUSSALE bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sylvi,
    ach, was soll ich sagen...ich habe immer genug Zeit! Nee, Scherz beiseite, Zeit ist glaube ich bei uns allen Müttern wenig da! Man ist für seine Lieben da, hat seinen Haushalt, geht arbeiten, putzt das Haus, bekocht seine Lieben, Macht die Wäsche, bügelt, macht Hausaufgaben mit den Kindern, fährt die Kinder, geht einkaufen, .......hab ich noch was vergessen???
    Ich glaube hier wird es ganz vielen so gehen, wie uns....
    Machen wir das Beste daraus, und versuchen einfach ab und zu auch mal an uns zu denken!Wie wäre es zB. mal mit einem Besuch in der Therme zum Schwimmen und relaxen oder Sauna?
    Und was das Bloggen betrifft...wir freuen uns auch über einen neuen Post, wenn wir nicht regelmäßig was von Dir hören.
    Sei ganz lieb gegrüßt,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Du siehst liebe Sylvie, ich blogge beim Finale.
    Das ist so aufregend, da muss ich mich ein wenig ablenken.
    Und Zeit, ja davon hätte ich gerne ein bisschen mehr....
    Mal sehen, ob wir heute noch zum Jubeln kommen.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen liebe Sylvie :)
    Vielen Dank für dein Kommentar bei mir, habe mich sehr gefreut!
    Ja, mir gehts leider genauso mit der Zeit, das ist echt wirklich Schade das man sich ebend nicht die Zeit für die schönen Dinge nehmen kann, das ganze Leben besteht nur aus Arbeit hab ich irgendwie das gefühl...
    Da haben sich bestimmt bei dir alle gefreut, der 4. Stern ;)
    Deine Bilder sind übrigens klasse, auch ganz unbearbeitet ;)
    Viele liebe Grüße
    Bella

    AntwortenLöschen
  9. Jaaaa, wir haben es geschafft. Weltmeister!!!!!
    Und ja, ich glaube ganz viele beklagen sich über zu wenig zeit! Eigentlich traurig und erschreckend, dass alles zu einer Hetzjagd wird. Kinder, Job, Haushalt, Familie etc. Es ist nicht leicht alles unter einen Hut zu Kriegen. Vielleicht muss man sich mehr dazu zwingen Prioritäten zu setzten und Dinge auch mal liegen lassen können.
    Danke für deine lieben Worte auf meinem Blog!
    Liebe Grüße Mone

    AntwortenLöschen