Freitag, 16. September 2016

Kinner's war das ein Wetterchen

die letzten Tage oder?

So kannte ich bisher den September ja gar nicht. 30 Grad ließen ja direkt vergessen, wie bescheiden der Juni und Juli wettertechnisch waren. Umso mehr freuten wir uns, dass wir tolles Wetter an Junior's Einschulung hatten.

Die war nämlich am 30. August und wir hatten glücklicherweise Kaiserwetter. Nicht zu warm und nicht zu kalt. Unsere Feier fand in einem lauschigen Biergarten statt und jeder - wirklich jeder - war zufrieden und es war ein rundum tolles Fest.


Diesen alten Liegestuhl habe ich dann noch aufgehübscht und er bekam neuen Lack und einen neuen Bezug.
Ach Kinners was soll ich sagen? Ich denke, es wird nun doch langsam Zeit sich vom Sommer zu verabschieden und den Herbst Willkommen zu heißen.

Im Haus habe ich gerade erst die maritime Deko verräumt. Aber erst heute, wo es deutlich kühler ist, mache ich mir so langsam Gedanken über die Herbstdeko.

Ich hoffe, Euch gefällt mein Sommer Rückblick aus dem heimischen kleinen Garten und sage tschö bis bald

Eure Sylvi

Kommentare:

  1. Liebe Sylvi,
    wie schön, dass es auch mit dem Wetter am Einschulungstag geklappt hat. Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für deinen Sohn.
    Schade das wir die Wimpelketten nun bald einpacken müssen. Meine flattert noch munter auf meinem Balkon, aber heute Nachmittag werde ich sie dann wohl reinholen, denn hier ist heute Herbstwetter. Regen und der Himmel ist grau in grau :-(
    Dein Liegestuhl sieht toll aus mit dem neuen Stoff!
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Andrea,

      Danke für deinen lieben Kommentar. Und Danke für die Glückwünsche zum Schulkind :) Es war sehr schön und derzeit müssen wir uns noch an den Schulalltag gewöhnen.

      Derzeit verwöhnt uns ja der September noch mit Sonnenschein..insofern flattert die Wimpelgirlande noch draussen.

      Liebste grüße
      Sylvi

      Löschen