Samstag, 21. Februar 2015

Scandi Chic und neues Schlafzimmer

Halli Hallo Ihr Lieben,

leider ist es bei uns immer noch recht chaotisch zur Zeit. Ein Wunder, daß ich Zeit für's fotografieren hatte.

Meine Söhne haben beide einen Magen-Darm Infekt und ich komme aus dem Wäsche waschen nicht mehr heraus. Mein Mann hatte zuvor noch einen Hexenschuss und war in der Bewegung eingeschränkt. Heisa war das alles ein Spaß =(

Ich hoffe sehr, wir haben beides bald überstanden und kehren wieder zur Normalität zurück

Um so mehr habe ich heute zu berichten

Ich endeckte in den letzten Wochen meine Liebe zum Scandi Style

War dies zuvor immer ein Einrichtungsstil den ich zwar nett, aber eben nicht mehr fand, mag ich es mittlerweile sehr und immer mehr Wohnaccessoires zogen hier ein. Ich mag das cleane, einfache, die geometrischen Formen, weiß in Kombination mit hellen Hölzern, dazu Details in mint, gelb oder koralle

Daher zeige ich Euch heute - endlich - auch mal das Schlafzimmer im neuen Gewand.

Und glaubt mir, das fällt mir so ganz und garnicht nicht leicht.
Früher wurden wir eben so erzogen, daß das Schlafzimmer das Heiligste ist, was man nicht jedem Besucher offenbart.
Umso mehr ist es für mich eine Überwindung, es im World Wide Web zu präsentieren.

Hier gab es neue Wandfarben, Vorhänge, Bettwäsche und die Bildleiste hinter dem Bett ist auch neu. Ich wollte es weiß und luftig haben. Dennoch haben wir viel Holz hier damit es nicht zu steril wirkt.


Unser Schlafzimmer ist eigentlich winzig weil ich nicht viel Wert auf ein großes Schlafzimmer lege und wir den Kinderzimmern Vorrang gaben. Unseren Kleiderschrank haben wir räumlich abgetrennt, weil ich die nicht mehr sehen wollte. Somit haben wir in einen ansich großen Raum, eine Wand eingezogen mit Schiebetür und dort die Kleiderschränke untergebraucht.

Da es zur Südseite (und Garten) liegt, kommt viel Sonne rein und wir haben statt Rolläden Holzklappläden davor. Somit fühle ich mich hier immer ein wenig wie im Urlaub :)



Ich hoffe, Euch hat der kleine Einblick hier gefallen.

Über Eure Kommentare freue ich mich immer sehr und sage tschö

bis bald

Eure Sylvi



Kissen geometrisch: Ferm Living
Kerzenständer und gerillte Vase: Blume 2000
Keramikäpfel: schon älter
Tupfenschal: H&M
weitere Vasen oben: House Doctor (s/w), Ib Laursen (gerillt)

Samstag, 14. Februar 2015

Einfach nur Blumen

Gibt's heute Ihr Lieben,

aber erstmal hallo, seid gegrüsst und danke für Eure lieben Kommentare zur Gurkenfabrik =) Ich freue mich immer sehr wenn Ihr mir schreibt. Leider komme ich derzeit nicht so zum kommentieren Eurer Posts weil hier alles drunter und drüber geht. Meine Deko bleibt seit Wochen unverändert und viel passiert ist hier nicht
Hoffentlich kommen bald ruhigere Zeiten ;)
Aber zumindest Blumen gibt'S im Haus und die zeige ich Euch heute






































Ich war heute früh mit meiner Familie beim Blumen- und Dekoladen bei uns umme Ecke und mein großer Sohn suchte diesen bezaubernden Strauß aus anlässlich des Valentinstags

Ich mag diese Art Blumensträusse sehr. Unaufgeregt und dennoch sehr schön und nicht so typisch "gemacht".

Ein paar Ranunkeln mussten ebenfalls mit



Ich brauche gerade ein paar Farbtupfer im Haus...rosa lila und und und

Orchideen und Hyazinthen



Und das war's schon wieder von mir.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende, einen frohen Valentinstag und natürlich Helau Alaaf und so weiter


Eure Sylvi


Samstag, 7. Februar 2015

Gurkenfabrik

Halli Hallo Ihr Lieben,

mein Weg führte mich letzte Woche mal wieder in die Gurkenfabrik weil die neue GG Kollektion dort eingetroffen ist.

Also fuhr ich mit Kamera bewaffnet dahin (nur kurz weil meine Jungs dann vom Kindergarten abgeholt werden wollten) und knippste flott ein paar feine Bilder.

Natürlich musste auch was mit =) Besonders Simone, Ditte und Nomber 1 haben es mir angetan
Und Diana hat das wieder so schön dekoriert.

Verzeiht mir die Bilderflut, aber zum schreiben ist diese Woche zu wenig passiert.


So Ihr Lieben, das war's heute von mir.

Bleibt gesund bei diesen eisigen Temperaturen. Schnee hatte es bei uns leider nicht.

Eure Sylvi